Ihr Tierarzt in Köln

Wir bieten modernste Technik in hellen und einladenden Räumen, in denen eine umfangreiche Diagnostik und Behandlung nach neustem tiermedizinischen Standard gewährleistet ist.

Termin vereinbaren

Ab sofort können Sie Ihren Termin auch Online vereinbaren. Klicken Sie einfach auf »Termin Buchen«.

Unser Team

Das Praxisteam begrüßt alle neuen und alten Kunden. Für die Neuen von Ihnen – lesen Sie, was uns so außergewöhnlich macht. Wir freuen uns, auch Sie bald zu unseren Stammkunden zählen zu dürfen.

Lernen Sie uns kennen

Oft gestellte Fragen

Wer hilft im Notfall? <

Tierarztpraxen, die gerade Notdienst haben, finden Sie unter folgendem Link:

Mobile Tiernotdienste erreichen Sie rund um die Uhr unter 0160-8811884 bzw. 0151-50446754.

Oder Sie wenden sich an folgende Kliniken:

Vet Zentrum Köln
Scheidtweilerstraße 19
50933 Köln
0221-545764

Tierklinik Kellerwessel
Brühler Str. 183-185
50968 Köln
0221-4745430

Tierklinik Stommeln
Nettegasse 122
50259 Pulheim
02238-3435

Kann ich den mobilen Service auch in einem Notfall in Anspruch nehmen? <

Wenn Sie mit Ihrem Tier einen Notfall haben, rufen Sie uns gerne an. Sollte es uns zeitlich möglich sein, versuchen wir selbstverständlich zu Ihnen zu kommen. Bitte verstehen Sie jedoch, dass wir eine Terminpraxis sind.

Können wir aus betrieblichen Gründen keine direkte Hilfe leisten, versuchen wir gemeinsam eine adäquate und schnelle Hilfe zu vermitteln.

Haben Sie einen barrierefreien Zugang zur Praxis? <

Wir verfügen über einen barrierefreien Zugang der teilweise Rollstuhlgerecht ist. Sollten Sie dennoch einmal Probleme haben, helfen wir Ihnen gerne!

Welche Parkmöglichkeiten habe ich? <

Unsere Praxis verfügt über mehrere eigene Parkplätze direkt vor dem Eingang.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen? <

Eine Übersicht über die Kosten der gängigsten Behandlungen und Operationen finden Sie unter
Preise .

Tierarztkosten gestalten sich, je nach benötigter tierärztlicher Leistung, Medikation und Tierart immer individuell! Bitte sprechen Sie uns daher jeder Zeit, auch während der Behandlung, an, wenn Sie Fragen zu den entstehenden Kosten haben, bevor an der Kasse eine unangenehme Situation entsteht.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich in der Praxis und beim Hausbesuch? <

Sie können in unserer Praxis Bar, mit der EC-Karte und den meisten Kredit-Karten bezahlen. Dies gilt ebenfalls bei einem Hausbesuch, denn all unsere Einsatzfahrzeuge sind mit einem mobilen EC Kartenlesegerät ausgestattet.

Wir bitte um Ihr Verständnis, dass eine Zahlung auf Raten oder auf Rechnung nicht möglich ist.

Kann es zu Wartezeiten kommen, auch wenn ich einen Termin habe? <

Durch die Vergabe von Terminen mit individuell abgestimmten Zeitfenstern sorgen wir dafür, dass die Wartezeiten in der Regel sehr kurz gehalten werden und wir uns genügend Zeit für Ihr Tier nehmen können.

Es kann jedoch immer mal vorkommen, dass sich Hund, Katz und Maus nicht an unsere Zeitplanung halten können.
Wenn ein Notfallpatient in einer lebensbedrohlichen Lage in die Praxis kommt, muss dieser sofort behandelt werden.

Einem ängstlichen oder aggressiven Tier räumen wir die Zeit ein, die es braucht, um die ohnehin stressige und ungewohnte Situation nicht zu verschlimmern und die Sicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten.

Auch kann es sein, dass eine Erkrankung durch den Tierhalter oder die Tierhalterin im Vorfeld nicht einzuschätzen war und während der Behandlung mehr diagnostische Untersuchungen dringend notwendig werden, als bei der Terminvergabe eingeplant wurden.

Uns ist es sehr wichtig, jedem Patienten die Zeit und Fürsorge für die beste Behandlung zu bieten.
Das heißt auch, dass auch Ihr Tier davon profitiert, sollte mal unerwartet eine umfassendere oder notfallmäßige Behandlung nötig werden.

Bitte denken Sie daran, falls Sie mal länger warten müssen, als wir und Sie es sich gewünscht hätten.

Welche Tierkrankenversicherung ist die richtige für mich? <

Es gibt mittlerweile eine enorm große Auswahl an Tierkrankenversicherungen.
Wichtig ist zu wissen: "Was suche ich?". Eine Versicherung, die jede Untersuchung, jede OP und jede Vorsorge abdeckt, wird vermutlich teurer sein, als zB. eine reine OP-Versicherung. Wie alt ist Ihr Tier und hat es eventuell schon Vorerkrankungen? Welche tierärztlichen Leistungen können Sie für gewöhnlich vielleicht selbst bezahlen, wo könnte es schwieriger werden?

Um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen, gibt es die so genannte "Eisbaumtabelle" unter www.eisbaumtabelle.de. Dort werden Tierkrankenversicherungen miteinander verglichen und Sie können diese auf Ihre Kriterien bezogen gegenüberstellen.

Wichtig: Es handelt sich hierbei nur um eine Unterstützung! Die verschiedenen Versicherungen oder wir als Praxis haben keinen Einfluss auf den Inhalt der Eisbaumtabelle und die entsprechende Internetseite!

Mit Abschließung eines Vertrages mit einer Tierkrankenversicherung willigen Sie grundsätzlich ein, dass Ihre Angaben der Versicherung gegenüber wahr sind. Wir als Tierarztpraxis sind dazu verpflichtet, den Krankenversicherungen bei Anfrage ungekürzte Auskunft über die Patientenakte Ihres Tieres zu geben!

Rechnet die Praxis direkt mit meiner Tierkrankenversicherung ab? <

Eine direkte Abrechnung mit den Versicherungen findet in unserer Praxis derzeit nicht statt.

Wir wissen, dass viele Tierkrankenversicherungen mit einer "einfachen und direkten Abrechnung" mit den Tierarztpraxen werben und es ist mittlerweile nicht von der Hand zu weisen, dass sich das Versichern des Haustieres durchaus lohnen kann.

Allerdings werden nicht alle tierärztlichen Leistungen immer problemlos übernommen und viele wichtige (Vorsorge-)Untersuchungen seitens der Versicherungen leider noch oft in Frage gestellt, wodurch den Praxen ein erheblicher, buchhalterischer Mehraufwand entsteht. Daher kann eine direkte Abrechnung in unserer Praxis aktuell noch nicht stattfinden.

Nachdem Sie die Behandlung Ihres Tieres bei uns bezahlt haben, bekommen Sie eine detaillierte Quittung ausgestellt, die Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können, um sich die Kosten erstatten zu lassen.

Wichtig: Mit Abschließung eines Vertrages mit einer Tierkrankenversicherung willigen Sie grundsätzlich ein, dass Ihre Angaben der Versicherung gegenüber wahr sind. Wir als Tierarztpraxis sind dazu verpflichtet, den Krankenversicherungen bei Anfrage ungekürzte Auskunft über die Patientenakte Ihres Tieres zu geben!